Background-Image
 
 
 
 

Chronik

Der VfL Neckargartach ist ein Sportverein aus dem Heilbronner Stadtteil Neckargartach. Der Verein geht zurück auf den in den Jahren 1890/91 gegründeten Turnverein Neckargartach. Der Verein für Leibesübungen Neckargartach e. V. wurde nach Ende des Zweiten Weltkriegs am 23. Februar 1946 gegründet. Der Verein beheimatet zehn Abteilungen.

Die Abteilung Ringen des VfL geht auf den 1924 gegründeten Athletenverein Neckargartach zurück, der zunächst durch seine Gewichtheber bekannt war. 
Nach Vereinsneugründung nach dem Zweiten Weltkrieg brachte die Abteilung erfolgreiche Sportler hervor:

In den 50er Jahren wurde Werner Merz mehrmaliger württembergischer Meister. 
Heini Schmoll wurde 1958 deutscher Jugend-Vizemeister, Georg Oder wurde 1979 deutscher Jugendmeister und Jugendvizeweltmeister im Freistil, Dirk Petzold wurde 1983 Jugendvizemeister. 


1985 stand mit Federgewichtler Jürgen Koch im Freistil als Dritter erstmals ein VfL-Ringer bei den deutschen Meisterschaften auf dem Treppchen. Ihm folgte Lars Petzold, der mehrere Jahre im Freistil zu den erfolgreichsten deutschen Schwergewichtlern gehörte. 1988 und 1990 belegte er bei den deutschen Meisterschaften den zweiten Platz, dritte Plätze folgten 1991 und 1994. In seine Fußstapfen trat Dirk Petzold mit dem dritten Platz 1996.

Lars Petzold belegte zudem 1995 im griechisch-römischen Stil bei den deutschen Meisterschaften den zweiten Platz. 1999 folgte eine weitere Vizemeisterschaft, die Dirk Petzold nun in Superschwergewicht im Freistil gewann.

Die Mannschaft des VfL stieg 2002 in die 2. Bundesliga Süd auf. Nach einem hervorragenden zweiten Platz in der Saison 2003 erfolgte 2004 jedoch der Wiederabstieg.

Jürgen Koch 1985:
Deutsche Meisterschaften (Freistil - Herren - Federgewicht)

Lars Petzold

Lars Petzold 1988, 1990, 1991 und 1994:
Deutsche Meisterschaften (Freistil - Herren - Schwergewicht)


Lars Petzold 1995:

Deutsche Meisterschaften (griechisch-römisch - Schwergewicht)

 

Dirk Petzold

Dirk Petzold 1996:
Deutsche Meisterschaften (Freistil - Herren - Schwergewicht)


Dirk Petzold 1999:

Deutsche Meisterschaften (griechisch-römisch - Superschwergewicht)

 

 
MontagRömerhalle18.00-19.30 Uhr

Schüler/Jugend/weibl. Jugend 5-14 Jahre

Aktive                          19.30-21.30 Uhr

DienstagDürer Schule19.30–21.30 Uhr
Aktive
MittwochRömerhalle19.00–20.30 Uhr
Fördergruppe/Stützpunkttraining (ausser in den Ferien)
DonnerstagRömerhalle
Schüler 10-14 Jahre18.00–19.30 Uhr
Aktive19.30–21.30 Uhr
Alte Herren19.00–20.30 Uhr

Kontakt

Kontaktformular